Ich habe geübt und hatte Gäste dabei!

Auch in den letzten Wochen bin ich wieder regelmäßig und mehrfach in der Woche an der Krabatmühle gewesen, um die Aktivitäten der Handwerker festzuhalten. In allen Räumen wurden die Bodensperre verlegt, notwendige Mauerdurchbrüche und Schlitze für das Verlegen von Leitungen ins Mauerwerk geschaffen.

Der Klempner und die Elektriker waren fleißig und haben die Leitungen verlegt.

Auch das Dach wurde weitestgehend fertig gedeckt.

Doch nicht nur die Handwerker auf der Baustelle waren fleißig, auch zwei Mitarbeiterinnen der Krabatmühle wollten sich schon mal auf die späteren Aktivitäten im Backhaus vorbereiten und besuchten mich bei meinem letzten Backtag.

Ich hatte am Vorabend bereits einige Vorbereitungen getroffen. Mehle, Saaten und Sauerteig wurden abgewogen und soweit erforderlich gemischt, gebrüht und gekocht.

Am Backtag habe ich um 09:00 Uhr den Ofen angeheizt. Für um 12:00 Uhr waren Susann und Magdalena von der Krabatmühle in meine Backstube eingeladen, damit sie an den Hauptaktivitäten des Backtages teilhaben konnten.

Als die Frauen ankamen, war der Ofen schon gut durchgebrannt und aufgeheizt. Ich habe zügig den Teig gemischt und dann war die Zeit gekommen, damit sich beide Frauen beim Formen der Teiglinge für die Kastenformen versuchten.

Wir hatten sehr viel Spaß dabei. Es war wohl für beide die größte Überraschung, wie weich sich der Teig anfühlt und dass es gar nicht so einfach ist, ihn entsprechend in Form zu bringen.

Gemeinsam war es uns dann aber doch gelungen, die Backformen zu füllen und nach der Gare in den Ofen einzuschießen.

Das Ergebnis war zufriedenstellend und das Feedback zur Krume und Kruste war voller Lob.

Bis demnächst verbleibe ich mit herzlichen Grüßen und besten Wünschen für die bevorstehende Adventszeit als Micha – Der Brotbaecker

Dieser Beitrag wurde unter Übrigens, Heimatkunde, Was dem Brotbaecker noch gefällt... abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen (vorher Datenschutzerklärung beachten!)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.