Monatsarchiv: Mai 2012

Mai – ein Wonnemonat?


Ganz offensichtlich ist es nicht besonders klug, wenn man in der Frühlingshauptwachstumszeit sein Grundstück für mehrere Tage verlässt, um anderen schönen Dingen zu frönen. 😉 Hinterher rächt es sich kräftig. Das Unkraut wuchert nach 10 Tagen phänomenal! Und trotz gerade … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Was dem Brotbaecker noch gefällt... | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 6 Kommentare

Eine Ungerechtigkeit, …


…die wir Männer aber ohne „mullen und knullen“, wie mein chinesischer Freund zu sagen pflegt, gern hinnehmen. Während meine liebe Frau Jahr für Jahr zum Muttertag schöne Blumen von ihren Kindern bekommt, muss ich zum bevorstehenden Vatertag das Bier selbst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Was dem Brotbaecker noch gefällt... | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare