Monatsarchiv: September 2011

Was macht ein Brotbaecker…


…am Tag des offenen Denkmals? Er schaut sich natürlich etwas an, das mit seinem Hobby zu tun hat. Karl Friedrich Kanold baute diese Mühle 1848 am Rand des Dorfes Lindennaundorf (bei Markranstädt) auf und bis 2009 hatte sie ein bewegtes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Was dem Brotbaecker noch gefällt... | Verschlagwortet mit , , , , , | 6 Kommentare

Die Backorgie…


…hat nun langsam ein Ende. Zwei Tage hintereinander habe ich noch nie gebacken, aber es war sehr schön. Die Ergebnisse stimmen und es ist auch fast alles wieder sauber und aufgeräumt. Lieber Ingo, das sind keine Baguettes, das sind Neidaer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Backen | Verschlagwortet mit , , , , | 16 Kommentare

Wer schön backt…


…der kann sich am Abend auch was auf die Ohren gönnen. Die Männer von Karussell haben ein sehr feines Konzert abgeliefert. Neben Titeln von der aktuellen CD „Loslassen“ waren natürlich auch alte Hits dabei. Als McDonald  1000 Schafe zur Schur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Backen | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare