Archiv des Autors: Micha - Der Brotbaecker

Das wäre beinahe…


…richtig schief gelaufen. Gewöhnlich, wie diesmal auch, zünde ich vor dem Frühstück das Brennmaterial im bereits vor Tagen gefüllten Ofen an. Während der Frühstückspause brennt das Material soweit durch, dass ich es gut über die gesamte Heizfläche verteilen kann. Als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Backen | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Das Wetter…


…war nicht gerade in guter Laune, als wir uns auf den Weg zu Alfons Schuhbecks „Teatro“ begaben. Es regnete so kräftig, dass wir auf einem Teil der Autobahn in Schrittgeschwindigkeit fahren mussten, und der Wind blies so stark, als wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übrigens, Was dem Brotbaecker noch gefällt... | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Es wurde wieder gebacken


Früher ging es bei mir am Backtag manchmal ziemlich hektisch zu. Die Abläufe waren noch nicht verinnerlicht und vorbereitet hatte ich am Vortag auch nix. Seit geraumer Zeit ist das anders und obwohl es am Backtag viel zu tun gibt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Backen | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

Weimar…


…ist immer wieder eine Reise wert. Ein Spaziergang durch den Park an der Ilm zum Goethegartenhaus gehört bei unseren Aufenthalten in der Dichterstadt zum festen Programmpunkt. Bei herrlichem Herbstwetter kann man im Park prächtig entspannen und wenn dann auch noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Heimatkunde, Was dem Brotbaecker noch gefällt... | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare

Ein erlebnisreicher Sommer…


…verabschiedet sich und der Herbst hält bereits allerorten Einzug. An regnerischen Tagen habe nun auch ich wieder mehr Zeit, um Blogbeiträge zu erstellen. Am letzten Samstag wurde wieder gebacken. Zunächst habe ich Brötchen nach einem Rezept von Bäcker Süpke in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Backen | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Einen haben wir noch ;-)


Vor der Sommerpause noch ein kleiner Bericht über den Besuch einer prächtigen botanischen Schau. Pirna-Zuschendorf ist nicht nur eine gute Adresse für Kamelien-, Azaleen- und Bonsaifreunde, sondern auch für Hortensienliebhaber. Seit Jahren haben wir „Anlauf“ genommen und nun endlich hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Was dem Brotbaecker noch gefällt... | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Neue Rezepte ausprobiert


Am letzten Wochenende wurde wieder mal gebacken und ich habe gemeinsam mit Ingo neue Rezepte ausprobiert. Das Brötchenrezept habe ich bei Werner Danz gefunden. Beim Formen muss noch ein wenig geübt werden, damit die Brötchen gleichmäßiger werden. Nachdem der Ofen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Backen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 6 Kommentare

Mühle und Barock


Die Herrschaften im Barock haben ganz sicher auch schon gerne Erzeugnisse, die aus des Müllers Mehl gebacken wurden gerne vernascht. Wir haben einen kleinen Bogen zwischen Mühlentag und Barock geschlagen. Zunächst ging es zur Schloßmühle nach Radeberg. Gleich neben dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übrigens, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Smokereinsatz


Es soll die Königsklasse sein, das Smoken von Beef Brisket. Ich habe es versucht. Am letzten Freitag, in den frühen Morgenstunden wurde das „Gerät“ zunächst auf Betriebstemperatur warmgefahren. Beim Fleischer meines Vertrauens, der Fleischerei Dubau, habe ich das Fleisch bestellt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Topfguck | 8 Kommentare

Manchmal muss man auch Glück haben


Seit Jahren weiß ich, dass… …einen Steinbackofen haben soll.  Immer wieder wollte ich mir den auch schon mal anschauen, aber immer kam etwas dazwischen. Nun ergab es sich, dass wir übers Wochenende in der Nähe waren und die Gelegenheit auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Öfen, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare