Schlagwort-Archive: Krabatmühle

Wieder geht ein Jahr …

…zu Ende und ich habe in den letzen Wochen den Blog aus verschiedenen Gründen etwas vernachlässigt! Trotzdem wurde fleißig gebacken. Mehrfach gab es unter anderem auch dieses Roggenmischbrot bei mir. Mein Freund Ingo war ebenfalls sehr fleißig. Hier hat er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übrigens, Heimatkunde, Was dem Brotbaecker noch gefällt... | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Auch der lange Weg…

…ist irgendwann absolviert und man hat das Ziel erreicht! (Teil 2) Zwei Vertreter aus der kommunalen Politik (hier die Herren Stadträte Hirche und Haenel) vor dem offiziellen Eröffnungsakt im Gespräch mit Tobias Zschieschick. Handwerker, Unterstützer, Vereinsmitglieder, Freunde, Sponsoren und Gäste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übrigens, Backen, Heimatkunde, Ofenbau, Was dem Brotbaecker noch gefällt... | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Ein Ende ist in Sicht!

Leider ist das Außengelände noch nicht fertig, da ist es weningstens gut, dass die Außenbeleuchtung im Dunkeln den Weg in die Backstube ausleuchtet! Bei der Komplettierung der Backstube hat sich auch wieder einiges getan. Die Getreide-mühle, ein Geschenk vom Bäckermeister … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Öfen, Backen, Heimatkunde, Was dem Brotbaecker noch gefällt... | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wieder ein Stück geschafft!

Eine aufregene Woche liegt zurück, denn an der Krabatmühle hat sich wieder allerhand getan. Der Fliesenleger hat in den letzten Tagen seine Arbeit beendet, Elektriker haben die Steckdosen angeschlossen… …und die Wasser- und Sanitärinstallation wurde auch weitestgehend erledigt. Die ersten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Backen, Heimatkunde, Ofenbau, Was dem Brotbaecker noch gefällt... | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Frisches Brot

Nach langer Zeit habe ich meinen Backofen endlich wieder einmal angeheizt und gebacken. Nach gut drei Stunden war das Holz abgebrannt, der Ofen heiß genug und ich konnte ausräumen. Bereits am Vortag wurden der Sauerteig angesetzt, das Brüh- und Kochstück … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Backen, Heimatkunde, Ofenbau, Was dem Brotbaecker noch gefällt... | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen