Vorbereitungen

Weihnachten ist das Haus voll – da ist die Vorfreude schon heute groß. Und natürlich soll es auch genügend und selbstgemachtes aus Ofen und Küche geben. Einiges kann und muss man vorbereiten.

Die Neidacker im Volldarm hängt im Rauch, heute schon zum zweiten Mal.

Hier bekommt der Emmentaler seinen ersten Rauch. In den nächsten Tagen gibt es noch einiges zu erledigen und ich werde möglicherweise nicht mehr dazu kommen, den Blog zu bedienen.

Ich wünsche ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Herzlich Micha – Der Brotbaecker

Dieser Beitrag wurde unter Backen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Vorbereitungen

  1. Träumerle Kerstin schreibt:

    Haha – Neidacker! Ich weiß, warum die so heißen 🙂 In den Käse könnte ich jetzt glattweg reinbeißen – ich liebe Käse.

  2. Cheriechen schreibt:

    Toll, du triffst ja Vorbereitungen, wie in den schönen Büchern von Astrid Lindgren..
    Superfleißig! Ein frohes Weihnachtsfest
    Cheriechen

  3. minibares schreibt:

    Da hast du ja alle Hände voll zu tun.
    Am besten ist, wir kommen auch, lach.
    Wenn ich diese Würste sehe, den Käse.
    Da ist ja genug für eine halbe Kompanie.
    Sollten wir uns nicht mehr lesen, dir und deinen Lieben ein gutes Weihnachtsfest ♥
    Bärbel

Kommentar verfassen (vorher Datenschutzerklärung beachten!)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.