Bäderdreieck

Bad Füssing, Bad Griesbach und Bad Birnbach bilden in Niederbayern das sogenannte Bäderdreieck. Die Rottal Terme ist wohl die zentrale Einrichtung in Bad Birnbach, ein moderner Badbau – wie das andere Umfeld auch – den ich in der tristen Landschaft ohne Grün nicht fotografieren mochte.

Vom Berg, auf dem die Kirche des Ortes steht, konnte ich die Windmühle einfangen. Allerdings habe ich in der kurzen Zeit unseres Aufenthaltes dazu nicht weiter recherchiert.

In diesem Gasthof haben wir uns einmal eine besondere Pause gegönnt. Denn nach den „anstrengenden“ Badephasen im Thermalbad des Churfürstenhotels musste wieder Energie getankt werden.

Windbeutel mit Vanilleeis und waren Blaubeeren – es war ein Genuss und der gute Ersatz für eine vollständige Mahlzeit!

Eine schöne Restwoche wünscht Micha – Der Brotbaecker

Dieser Beitrag wurde unter Was dem Brotbaecker noch gefällt... abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Bäderdreieck

  1. Träumerle Kerstin schreibt:

    Oh nee. Du traust Dich, den Windbeutel zu zeigen? Ich schmelz dahin, den hätt ich jetzt auch gern :mrgreen:
    Richtig nobel schaut es da aus. Es kommen doch sicher noch mehr Artikel über diesen Urlaub?
    Liebe Grüße von Kerstin.
    (Mail kommt noch wegen dem Lager, muss erst noch andere Termine klar machen).

  2. M. schreibt:

    Platz da!!! Ich komme auch noch ins Wasser gesprungen! Mann, sieht das dort toll aus. Ach, ich würde mir auch so gerne wieder einmal eine Auszeit gönnen und irgendwohin zur Kur fahren. Ich aber freue mich, dass du zu solchen Mitteln greifst, um dem Alltag zu entfliehen….

    Bleibt gesund und sei lieb gegrüßt.

  3. minibares schreibt:

    Wow, da habt ihr euch ja richtig was gegönnt.
    Die Mühle ist aber auch ein Prachtstück!
    In einer Therme war ich noch nicht. Muss super sein.
    Klar braucht Mensch dann auch mal was völlig anderes. Da schaut aber auch lecker aus, schleck…hmmmmmmmmmm
    Liebe Grüße
    Bärbel

Kommentar verfassen (vorher Datenschutzerklärung beachten!)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.