Nächster Backtag

Nun habe ich schon vor Tagen angekündigt, dass der Stollen gebacken werden muss, komme aber selbst einfach nicht zu Potte! Die Termine überschlagen sich und jedes Wochenende gibt es etwas Anderes.

Nach reiflichem Hin- und Herschieben und leider auch Vernachlässigen von Freunden wurde der nächste

Backtag für den 06. November

festgelegt – Brot und Stollen!

Na, da wollen wir nur hoffen, dass da nichts mehr dazwischen kommt!

    Wie so oft, gibt es auch diesmal zeitliche Probleme, deshalb ist die Maßnahme um eine Woche verschoben!!!

Dieser Beitrag wurde unter Backen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Nächster Backtag

  1. Der Brotbaecker schreibt:

    Hallo an alle Interessierten,

    der nächste Backtag wird aus Arbeitsgründen um eine Woche verschoben!
    Die Zeit für die Vorbereitung ist mir durch eine Dienstreise sonst zu kurz!
    Herzliche Grüße sendet Micha

  2. Brigitte schreibt:

    Find ich nett, dass du Bescheid gibst. Ja, es gibt so Zeiten, da müsste der Tag 48 Stunden haben!

    Hab ein schönes Wochenende, Brigitte

    • Der Brotbaecker schreibt:

      Liebe Brigitte,
      ich habe den Einruck, dass je älter ich werde mir die Zeit immer knapper wird. Langsam beginne ich zu verstehen, warum Rentner niemals Zeit haben;-)

      • Olli schreibt:

        Hallo Micha!

        Mit diesem Problem bis du nicht allein mein Freund! Auch ich mit meinen bald/erst 30 😉 Lenzen habe schon allzu oft davon erfahren müssen. Aber wir machen ja das Beste draus.

        Liebe Grüße aus Köln !!

  3. Karl-Heinz schreibt:

    Vor allem die Stollen halten sich normalerweise recht lange, so kann man sie schon rechtzeitig vor Weihnachten backen.
    Also ran an die Arbeit und keine Müdigkeit vortäuschen. 🙂
    LG KH.

    • Der Brotbaecker schreibt:

      Lieber Karl-Heinz,
      die lange Haltbarkeit ist nicht der Grund für die Bäckerei lange vor Weihnachten. Vielmehr ist es die Notwendigkei,t den Stollen reifen zu lassen. Frisch gebacken hat er das volle Aroma noch nicht entwickelt, drei bis vier Wochen auf dem Lager sollten es mindestens sein.

Kommentar verfassen (vorher Datenschutzerklärung beachten!)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.