Es wurde viel…

…gebacken und vieles gelang, Gott sei dank, auch bestens. Weizenmischbrot, reines Weizenbrot, Fladenbrote und dieses Bauernbrot.

Nach einem Rezept von Bäcker Süpke sollten das leckere Bauernbrote werden.

Auch im Ofen sahen die Laibe noch recht ordentlich aus und wurden gut ausgebacken. Geschmacklich war wie immer alles in Ordnung, allerdings war die Porung der Krume sehr klein und beim Esssen klebrig (nicht kluntschig, keine Wasserstreifen). Bei der Hektik habe ich leider vergessen ein Foto davon zu machen. Frisch konnte man das Brot schon noch essen, doch gestern entschieden wir uns dann die Tiere auf der Hoyerswerdaer Kinder- und Jugenfarm teilhaben zu lassen;-)

Ich werde es wohl demnächst noch einmal backen, denn die Rezepte von Bäcker Süpke haben bisher immer bestens funktioniert. Warum es nicht so wurde wie es sein sollte, werde ich versuchen herausfinden.

Das Spanferkel hat mein Fleischer des Vertrauens gepökelt, mit Hackfleisch gefüllt und vorgegart. Nun wird es mit der Marinade bestrichen und in den Ofen geschoben.

Meine tolle, maßgeschneiderte Edelstahlpfanne hat ihren ersten Einsatz.

Noch wenige Minuten ohne „Sonnenschutz“ und dann…

…geht es mit dem Auto zu den hungrigen Mäulern.

Da ich durch die viele Arbeit bis dahin nicht zum Essen kam, war die nur 5 km währende Fahrt eine Tortur, wie man sie sich kaum vorstellen kann.

Es hat nur Minuten gedauert, bis das Ferkel so aussah und im Verlaufe des Abends wurde es immer „dünner“. Ich habe zu diesem Zustand natürlich auch beigetragen.

Alle Esser haben bestätigt, dass das Tier nicht umsonst gestorben ist und auf seinem letzten Weg vielen eine tolle Gaumenfreude bereitete.

Ein schönes, bald nahendes Wochenende wünscht Micha – Der Brotbaecker

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Backen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen (vorher Datenschutzerklärung beachten!)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.